Heilsamer Umgang mit Sexualität, Intimität und Körperkommunikation - Angelika Kunjan - Bielefeld - Sexualberatung

Startseite

Eine Möglichkeit für intime Fragen: Schmerzen beim Sex, Thema Geburt, Sexualität allgemein.

Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Warum

Seiteninhalt: Heilsamer Umgang mit Sexualität, Intimität und Körperkommunikation

Heilsamer Umgang mit Sexualität, Intimität und Körperkommunikation

Bewusst Frau sein

Weiblichkeit
Schmerzen beim Sex
Vaginismus/Vestibulitis
OPs, Bestrahlungen
Brustkrebs
Myom

Bewusst zusammen sein

Liebevolle Beziehung
Liebe, Respekt & Verständnis

Bewusst Mann sein

Hämorrhoiden
Errektionsstörungen

Weitere Angebote

Aufklärung und Jugendsprechstunde
Therapiemöglichkeiten
Warum körperorientierte Sexualberatung
Taoismus

 

Warum körperorientierte Sexualtherapie?

Kaum ein Lebensbereich, beschäftigt die Menschen so sehr wie die Sexualität. Oft genug geht es dabei nicht ausschließlich um Lebens- lust, -kraft, -qualität und Liebe, sondern um seelische und körperliche Verletzungen, Krankheiten oder persönliche und gesellschaftliche Sanktionen.

Deshalb lohnt es sich in jeder Lebensphase für Frauen und Männer gleichermaßen sich auf den Weg zu sich selbst und auf dieser Grundlage in ein erfülltes Miteinander zu finden.

Sobald die sexuelle Energie natürlich, frei und spielerisch fließen darf, ist sie eine Quelle für Glück, Gesundheit und Lebensfreude. Gestatten Sie es sich, mögliche Blockaden und Schwierigkeiten nicht mit Ablehnung, sondern mit liebevoller Aufmerksamkeit und Selbstmitgefühl zu begegnen.

Sie werden sehen: Indem Sie sich mit Ihren vermeintlichen "Schwächen" annehmen und lieben, können Sie auch anderen gelassener gegenüber treten.

 

Bewusst Frau sein - kraftvoll, liebevoll!

Wie kann ich lernen, mich selbst so anzunehmen wie ich bin? Wie kann ich mich mehr in meiner weiblichen Kraft anbinden?

In achtsamer und geschützter Atmosphäre begleite ich Sie auf Ihrem individuellen Weg. Energiearbeit, Gespräch, Körper- und Atemübungen sowie Schoßraum-Heilmassagen sind eine wertvolle Hilfe, um mehr Nähe, Vertrauen und Lebenslust zu erfahren.

Schmerzen beim Sex/Vaginismus

Jede 5. Frau leidet an Vaginismus und hat Schmerzen bei der Liebe. Da dies selbst in unserer Zeit immer noch ein Tabu ist, suchen betroffene Frauen oft jahrelang nach einer möglichen Erklärung. Die Geschlechtsorgane sind meist völlig normal ausgebildet und funktionsfähig!

Bei einem Scheidenkrampf verengt sich die Vaginalmuskulatur bei Berührung reflexartig durch unwillkürliche Krämpfe der Beckenbodenmuskulatur. Krankheiten, Operationen, eine schwere Geburt, sowie körperliche und seelische Faktoren können dafür die Ursachen sein.

Vaginismus ist sehr gut behandelbar. Durch eine Schoßraumtherapie lernen Sie Ihre individuelle Geschichte verstehen. Übungen helfen Bedürfnisse besser zu erspüren und zu kommunizieren.

Weitere Informationen finden Sie unter "Behandlung".

Gebärmutterhalskrebs

Nach einer Chemotherapie ist eine Schoßraumtherapie sehr hilfreich, um das Gewebe im Genitalbereich wieder zu stimulieren, Schleimhaut aufzubauen und die Libido anzuregen.

Brustkrebs

Nach einer OP kann es darum gehen, einen Weg zurück zu sich selbst zu finden. Über Gespräch, achtsame Berührung und bewusste Atmung entsteht ein Raum, um den eigenen Körper liebevoll anzunehmen. Die Magie der Weiblichkeit beinhaltet die Fähigkeit sich der eigenen Kraft und Energie anzuvertrauen. Alte Ängste, Schutzmechanismen und Begrenzungen dürfen heilen.

Inkontinenz

Osteopatie ist eine wunderbare Behandlungsmöglichkeit bei Inkontinenz, Blasen-/Gebärmuttersenkung oder nach OP´s

 

Bewusst zusammen sein - nährend, verbunden!

Warum ist nach all der Leidenschaft am Anfang einer neuen Beziehung, immer irgendwann die Luft raus? Wie ist ein erfüllendes Sexualleben auf Dauer zu erreichen? Wie lässt sich die Zufriedenheit auf allen Ebenen steigern?

In Partnerübungen lernen Sie, worauf Sie achten sollten, um wahrer Liebe Raum zu geben und Ihre Beziehung auf gegenseitigen Respekt und Verständnis aufzubauen.

Mit Hilfe der 4 Schlüssel - Bewusstheit, Atmung, Bewegung und Stimme - öffnen Sie sich eine Tür zur Sinnlichkeit, zu einem tieferen Lustempfinden, das nicht nur den Körper, sondern auch die Seele erfüllt. Indem Sie den Empfindungen des Körpers Aufmerksamkeit schenken, erschließen Sie sich jeden Moment ein Tor zur Wahrheit, die Ihr Sexualleben auf eine tiefe Weise bereichern wird und Sie näher zu sich selbst bringt.

Bewusst Mann sein - herzlich, gefühlvoll!

Über bewusste Selbstwahrnehmung lösen Sie sich aus gewohnten Vorstellungen und lernen sich selbst besser kennen, indem Sie tiefer in Ihr Inneres eintauchen. Alte Wunden dürfen heilen.

Hämorrhoiden

Jeder zweite kennt Hämorrhoidalleiden. Man kann die vergrößerten Venen im unteren Darmbereich durchaus als Volkskrankheit bezeichnen. Eine Anusmassage dient der Vorbeugung, indem Verspannungen gezielt gelöst werden.

Erektionsstörungen

Über Atemübungen, Bewusstheitstraining und energetischer Behandlung, helfe ich Ihnen, sich selbst besser kennenzulernen und in sich zu entspannen, um Sinnlichkeit zu entfalten. Sie lernen, sich von innen heraus selbst zu spüren und zu mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude zu finden.

 

Themenübersicht Sexualberatung

Mögliche Ziele
  • Bedürfnisse kennenlernen & artikulieren
  • Körperbewusstsein entwickeln
  • Selbstfürsorge und Eigenliebe stärken
  • Sinnlichkeit entdecken und genießen
Verschiedene
Themen
  • Schmerzen beim Sex, Vaginismus, Vestibulitis
  • PMS
  • Entdecken der Weiblichkeit
  • Heilung verletzter Weiblichkeit
  • Nicht erfüllter Kinderwunsch
  • Geburt
  • Hämorrhoiden
  • Veränderung des sexuellen Empfindens
  • Ich -Stärkung
  • Lebenspflege
  • Burn Out
  • Scham, Angst oder Depressionen
  • Paar-Kommunikations­schwierigkeiten
  • Asexualität, Kontaktschwierigkeiten
  • Jugendsprechstunde

Alle Beratungen, Begleitungen, Massagen und Kurse sind kein Ersatz für evtl. nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlungen.

 

Weiteres

Taoismus

Taoismus beschreibt unsere Grundbedürfnisse von Bewusstheit, Natürlichkeit und Sexualität.
Die sexuelle Energie ist die stärkste und ursprünglichste Quelle für Lebensfreude und Kraft, die wir haben - Sexualität ist im taoistischen Sinn etwas Heiliges und Natürliches zugleich.  In unserer modernen Gesellschaft ist ein natürliches Verhältnis zu ihr oft durch Scham, Schuld, Phantasien, Ignoranz und Bewertungen getrübt. Unsere Lust wird oft von vielen Missverständnissen, unausgesprochenen Wünschen und alten Verletzungen verdeckt.

Im Taoismus ist es möglich diese zu überwinden, indem wir alle Facetten des Menschseins als Teil des göttlichen Ganzen anerkennen und heilen. Durch Atemtechniken, Massagen, Visualisationen und Körperarbeit wird die sexuelle Energie befreit und bewusst zur Stärkung des Körpers, der Seele und des Geistes eingesetzt.
Taoismus ist keine erotische Dienstleistung


Weitere Informationen

Aktuelles!

Interessante Beiträge Youtube/Texte

mehr erfahren »

Ihre Fragen und Antworten

Weitere Infos zu Angelika Kunjan